Comte - 15 Monate

Sonderpreis Preis SFr. 9.40 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dieser rund 40 kg schwere Käse wird im französischen Jura unweit der Schweiz hergestellt.

Aber seine Geschichte ist eng mit unserem Land verbunden. Lassen Sie mich die Stationen ihrer Geschichte hervorheben, die von der Schweizer Prägung geprägt waren.

Die Geschichte der Grafschaft wird bereits im Mittelalter erzählt.

Ende des 17. Jahrhunderts, 1678, eroberte Ludwig XIV. die Franche-Comté, das Land wurde entvölkert und viele Schweizer aus dem Greyerzerland ließen sich dort nieder und brachten die Caillette-Technik mit – früher nutzten wir wohl Pflanzen zum Gerinnen von Milch.
Wir sprechen dann von „Vachelin nach Gruyère-Art“.

Ende des 19. Jahrhunderts, um 1880, wurde es „Gruyère de Comté“ genannt.

Während des 1. Weltkriegs kamen viele Käser aus der Schweiz, um die an die Front gegangenen Männer zu ersetzen. 1919 waren im Doubs mehr als die Hälfte der Käser Schweizer.

1958 schließlich wird der Comté AOP


🐮Kuhkäse

👉🏼Pro Portion von ca. 300gr

🥛 Rohmilch